Start
Aktuelles
Skilanglauf
Ausschreibungen
Downloads
Ergebnisse
Förderer des Skisports
Skihütte
Chronik
Kontakt
Impressum
Sitemap


Kinder- und Jugendarbeit

Nachwuchsarbeit im Skiverein

 

Die Nachwuchsarbeit im Verein spielte schon immer eine wichtige Rolle.
Hasselfelde war von 1972 bis 1990 Standort eines Trainingszentrums für den Skilanglauf. Der Skiverein, 1909 gegründet, brachte viele erfolgreiche Skilangläufer hervor, welche an Olympischen Spielen, Weltmeisterschaften, sowie an nationalen Wettkämpfen erfolgreich teilnahmen. 

Mit der Wende änderten sich die Bedingungen , so dass zeitweise nur begrenzt Training für die Kinder- und Jugendlichen angeboten wurde.

 

Auswertung der Wettkampfsaison 2012/2013 im Kinder- und Jugendbereich 

 

 Getreu dem Motto "nach der Saison ist vor der Saison" starteten neun Kinder am 25.3.2012 beim Regensteinlauf in Blankenburg und konnten gute Ergebnisse erzielen.

Insgesamt nahmen unsere Kinder an acht Crossläufen teil. Dabei wurden folgende Podestplätze erreicht: 4x Platz 1. (je einmal ) Dario Riethmüller ,Ole Rockstedt , Jean-Michel Fräsdorf und Melanie Schomburg 5 x Platz 2 (je einmal) Lea Eue ,Ida Heyer, Dario Riethmüller, Nathalie Koal und Melanie Schomburg 5 x Platz 3 (je einmal) Maximilian Raber,Leonie Schmidt, Nathalie Koal, und Dustin Schneider.

Bei den zentralen Leistungstests in der Athletik und Leichtathletik überzeugten unsere Athleten mit sehr guten und guten Leistungen. 1.Platz Maximilian Raber 2.Platz Dario Riethmüller, Max Kermer 3. Platz. Leoni Schmidt , Melanie Schomburg

Vom 13.8.2012 bis zum 15.8.2012 fand unter der Leitung von Josephine Ziemba ein Sommertrainingslager mit Übernachtung in unserer Skihütte statt. Der abschließende Grillabend wird sicher unseren neun Kindern und Jugendlichen in guter Erinnerung bleiben.

Von den Landesmeisterschaften im Skirollerlauf kamen unsere Athleten mit einem Sieger in der Ak 13 m. Jean –Michel Fräsdorf zurück und in der Ak 12 w. errang Georgia Schmidt den 2. Platz.

Mit dem Anwinten der Kinder und Jugendlichen, Eltern, Betreuern und Übungsleitern am 24.11.2012 wurde in der Skihütte in geselliger Runde sich auf den bevorstehenden Winter eingestimmt.

Bei den Skiwettkämpfen wurden Max Kermer Landesmeister im Skiathlon und über die lange Strecke Dario Riethmüller und Jean-Michel Fräsdorf jeweils Vizemeister. Desweiteren erkämpften Jean –Michel Fräsdorf und Laura Herber Bronze. Die Tour de Harz, beinhaltet zwei Crosswettkämpfe (ein Streichergebnis) und sechs Skiwettkämpfe (ein Streichergebnis), hat trotz erhöhter Anforderungen an Attraktivität gewonnen. In der Gesamtwertung konnten Nathalie Koal und Jean-Michel Fräsdorf jeweils den 3.Platz belegen. Durch krankheitsbedingten Ausfall (Dario Riethmüller) aber auch durch unangemessenes sportlich sowie taktisches Verhalten (Nathalie Koal und Max Kermer ), wurden Podestplätze leichtfertig anderen Athleten überlassen. In der Pokalwertung belegte der SV Hasselfelde den 7. Platz in der Schülerwertung den 6. Platz.

Insgesamt können wir auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken, obwohl die Ergebnisse der letzten zwei Jahre nicht erreicht werden konnten. Die Winterwettkampfsaison 2012/2013 fand ihren würdigen und vor allem spaßigen humorvollen Abschluss beim Skilaufwettkampf am 16.3.2013 in Benneckenstein.

Möglich wurden die guten Ergebnisse nur durch die uneigennützige Teamarbeit:
- Übungsleiter Jürgen Schomburg, Josephine Ziemba und Achim Schulze
- Wachser und Fahrer Dieter Konbaum und Peter Anders
- nicht zu vergessen unsere Eltern, ein großer Dank für ihr tolles Engagement

Zur Zeit beteiligen sich am Trainings-und Wettkampfbetrieb 24 Kinder und Jugendliche im Alter von 5-16 Jahren. Training findet dreimal die Woche statt. Trainingsstätten sind Turnhalle, Gelände, Sportplatz, Wege, Straßen und Loipen. 

 

Trainingszeiten (Treff Skiraum an der Turnhalle) :
Montag 15.30 Uhr Skimäuse (1-2. Klasse und jünger)
Dienstag 15.30 Uhr Ak 9 – Ak 16
Donnerstag 15.30 Uhr Ak. 9- Ak. 16
Wettkämpfe lt. Plan am Wochenende






Bei Schneelage trainieren die Kinder und Jugendlichen im Camp Hasselfelde

oder fahren mit dem Vereinsfahrzeug, das Dank der "Förderer des

Skisports" in Haselfelde existiert, in schneesichere Lagen des Harzes.

 

Auch kulturelle Veranstaltungen stehen bei der Nachwuchsarbeit im

Mittelpunkt. So stellen das An- und Abwintern, die Durchführung von Fahrten

oder auch die Trainingslager für die Kinder und Jugendlichen eine

willkommene Abwechslung dar.